Lehrer & Schüler aktiv für Flüchtlinge

Die eigene Spendenaktion in der Schule

Sponsorenlauf der Bodelschwingh-Schule aus Bonn bringt tolles Ergebnis. (Foto: UNO-Flüchtlingshilfe)

Unterstützen Sie unsere Flüchtlingsprojekte mit Ihrer eigenen Spendenaktion in der Schule.

Machen Sie so auf die Notsituation von Flüchtlingen aufmerksam und stärken Sie das Gemeinschaftsgefühl der teilnehmenden SchülerInnen und das Schulimage.

Unsere Ideen für Ihre Schulaktion

Lassen Sie sich von einer der folgenden Vorschläge begeistern oder zu einer eigenen Idee inspirieren! Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Sponsorenlauf

Für einen Sponsorenlauf müssen Sie zunächst eine Strecke festlegen, die natürlich für die jeweilige Altersgruppe angemessen sein muss. Diese kann dann gelaufen, geradelt oder geschwommen werden.

Dann sucht sich jeder Teilnehmer „Sponsoren“: Er/sie bittet Eltern, Freunde, Nachbarn oder Inhaber örtlicher Geschäfte für jede zurückgelegte Einheit (Kilometer/ Runde/ Bahn etc.) einen festgelegten Betrag zu spenden.

Nach der Veranstaltung bescheinigt der  durchführende Lehrer die zurückgelegten Einheiten. Die Schüler müssen nur noch den jeweiligen Betrag der „Sponsoren“ ausrechnen und einsammeln.

Wenn die ganze Schule mitmacht, kann so aus vielen kleinen Beträgen eine Riesensumme zusammen kommen, mit der wirklich etwas bewegt werden kann!

Benefiz-Turnier

Ein Benefizturnier bietet die ideale Gelegenheit mit sportlicher Betätigung im Fußball, Volleyball, Basketball, Handball oder Wasserball ein Zeichen der Solidarität zu setzen, das im wahrsten Sinne des Wortes Menschen bewegt.

Adventsbasar

Mit Selbstgebasteltem und Selbstgebackenem können Sie gerade in der Vorweihnachtszeit viele Besucher zu einem Adventsbasar in die Schule locken.

Natürlich darf der übliche Getränke- und Kuchenverkauf nicht fehlen! Für den guten Zweck geben die Besucher gerne mehr als den geforderten Betrag.

Schulfest

Ein Schulfest eignet sich besonders gut für eine Spendenaktion, denn hier kommen viele Menschen zusammen. Wenn Sie das Schulfest unter ein bestimmtes Motto stellen, gibt es sicherlich eine Menge Ideen, was man dazu passend verkaufen oder als Spiel anbieten kann.

Ähnlich wie beim Adventsbasar sind natürlich auch hier der Getränke- und Kuchenstand ein unverzichtbarer Bestandteil. Aber auch eine Tombola oder ein Flohmarkt kommen immer gut an.

Begleitend dazu können Sie die Pressearbeit mit örtlichen Zeitungen und Radiosendern organisieren.

Benefiz-Schulkonzert

Trommeln Sie alle aktiven Schüler und engagierten Musiklehrer zu einem Benefiz-Schulkonzert zusammen und begeistern Sie sie für diese Idee!

Schulchor und -orchester können eine Aula füllen und am Ende eines gelungenen Konzertes sind die Zuschauer gerne bereit, für den guten Zweck zu spenden.

Zur Scheckübergabe im Beisein der örtlichen Presse kommen wir nach Möglichkeit auch persönlich in Ihre Schule.