Aktiv für Flüchtlinge

Benefizaktion zugunsten der UNO-Flüchtlingshilfe

Organisieren Sie Ihre eigene Benefizaktion und helfen Sie doppelt

1. Machen Sie auf die Notsituation von Flüchtlingen aufmerksam.

2. Sammeln Sie Spenden für die Hilfsprojekte der UNO-Flüchtlingshilfe.

Wie, wo und was? Das entscheiden Sie! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Vieles geht, Nichts muss. Egal ob als Einzelperson, Verein, Chor oder Schule – jeder kann sich aktiv für Flüchtlinge engagieren.

Hier ein paar Aktionsideen

  • Konzert – Sie sind Mitglied in einem Orchester, einem Chor oder einer Band? Dann richten Sie Ihr nächstes Konzert doch zugunsten der UNO-Flüchtlingshilfe aus.
  • Party – Sie sind DJ oder Club-Besitzer? Dann feiern Sie doch einmal eine Nacht zugunsten der UNO-Flüchtlingshilfe.
  • Dinner – Sie haben ein Restaurant oder kochen selbst einfach gut und gerne? Dann richten Sie doch mal ein Benefiz-Dinner aus – egal ob kommerziell oder privat, in beiden Fällen können Sie Ihre Gäste um Unterstützung für die UNO-Flüchtlingshilfe bitten.
  • Turnier – Sie sind sportlich und im Verein aktiv? Dann organisieren Sie doch ein Fußball-, Tennis - oder Golfturnier, bei dem die Eintrittsgelder bzw. Startgebühren an die UNO-Flüchtlingshilfe gespendet werden.
  • Auktion oder Tombola – Sie planen eine Vereins- oder Firmenfeier? Dann peppen Sie die doch mit einer Auktion oder Tombola auf. Egal ob klein (Flaschenöffner, Kinogutschein), wertvoll (Auto, Reise) oder persönlich (Übernahme vom Spüldienst, Überlassung vom Parkplatz) – alles kann für den guten Zweck versteigert bzw. verlost werden.
  • Schulfest – Sie planen in Ihrer Schule ein Fest? Dann widmen Sie das Fest doch der UNO-Flüchtlingshilfe und spenden Sie den Erlös aus dem Verkauf von Selbstgebasteltem der Schüler, Kuchen oder Getränken für Flüchtlingsprojekte.
  • Sponsorenlauf – Sie planen einen Marathon? Dann lassen Sie sich von „Sponsoren“ motivieren, die für jeden gelaufenen Kilometer einen bestimmten Betrag spenden. Das ist übrigens auch für Schulen eine tolle Möglichkeit, Sport mit sozialem Engagement zu verbinden.

Wie wir Sie unterstützen

  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne Informationsmaterial zur Verfügung.
  • Nach der Aktion senden wir Ihnen einen Dankbrief zu und stellen Ihnen eine Spendenurkunde aus, damit Sie Ihr Engagement kommunizieren können.
  • Wenn es unsere personellen Ressourcen erlauben, kommen wir gerne persönlich zur symbolischen Scheckübergabe.
  • Über besondere Spendenaktionen berichten wir auch gerne in unseren Medien. Senden Sie uns dazu einfach einen kurzen Bericht und Fotos von Ihrer Aktion.

Bitte beachten Sie:

  • Sie sind der Veranstalter, d.h. die von Ihnen geplante Benefizaktion wird von Ihnen in Ihrem Namen und in Ihrer eigenen Verantwortung durchgeführt. Daraus ergeben sich ggfs. rechtlich relevante Auflagen und Pflichten, die Sie zu beachten haben. Bitte informieren Sie sich dazu bei den zuständigen Instanzen (zB. Ordnungsamt, Finanzamt, Steuerberater, GEMA).
  • Bitte informieren Sie uns über Ihre geplante Benefizaktion und stimmen Sie Poster, Flyer, Pressemeldungen etc., die unser Logo und Aussagen über die UNO-Flüchtlingshilfe beinhalten, mit uns ab.

Online-Spendenaktion

Sie können Ihr Benefizevent auch mit einer online Spendenaktion begleiten. Gestalten Sie dazu einfach Ihre eigene Aktionsseite und informieren Sie Freunde, Bekannte oder Geschäftspartner per E-Mail oder Social Media.

Online Spendenaktion

Spendenkonto

BIC: COLSDE33

IBAN: DE78 3705 0198 0020 0088 50

Sparkasse KölnBonn

 

Kontonr: 2000 88 50 - BLZ: 370 501 98

Gabi Wortmann

Gabi Wortmann

Spenderbetreuung


Tel: (0228) 90 90 86-12

Fax: (0228) 90 90 86-01

E-Mail