Helfen, wo es am Nötigsten ist

Weltweit sind Flüchtlinge dringend auf unsere Hilfe angewiesen. Bitte helfen Sie mit Ihrer regelmäßigen Spende!

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion

Gemeinsam ist man stärker. Das gilt auch beim Spenden. Engagieren Sie sich aktiv für Flüchtlinge und starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!

Aktion starten

Teilen

Presse

Freimaurer spenden 4.500 Euro für unterfinanzierte UNHCR-Projekte

Zum ersten Mal erhält die UNO-Flüchtlingshilfe eine Spende des Bundes der Freimaurer ("Freemason"). Die Scheckübergabe fand am Freitag, den 26.10.2018 im Hotel Berlin, Berlin statt.

Freimaurer spenden 4.500 Euro für unterfinanzierte UNHCR-Projekte

Scheckübergabe im Hotel Berlin.

Wie jedes Jahr wählt der "Supreme Chapter of British Freemasonry in Germany" ein wichtiges und besonderes Charity-Projekt aus, das mit Spenden aller Mitglieder ("Member Chapters") unterstützt wird. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die UNO-Flüchtlingshilfe, den deutschen Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Die Spenden gehen an unterfinanzierte lebensrettende Nothilfe-Projekte des UNHCR.

Den Spendenscheck in Höhe von 4.500 Euro übergaben Bill Beardmore, First Principal of Supreme Grand Chapter of British Royal Arch Masonry in Germany, Peter Appleson, First Principal of Southern Star Chapter No. 8, und Christoph Bosbach, Grand Master of the United Grand Lodges of Germany (Vereinigte Großlogen von Deutschland).

Arne Kasten, Leiter Spendenkommunikation UNO-Flüchtlingshilfe, nahm den Scheck entgegen und bedankte sich vielmals für die Unterstützung und das Vertrauen in die UNO-Flüchtlingshilfe und die Arbeit des UNHCR.