Helfen, wo es am Nötigsten ist

Weltweit sind Flüchtlinge dringend auf unsere Hilfe angewiesen. Bitte helfen Sie mit Ihrer regelmäßigen Spende!

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion

Gemeinsam ist man stärker. Das gilt auch beim Spenden. Engagieren Sie sich aktiv für Flüchtlinge und starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!

Aktion starten

Teilen

News

Irak: Angelina Jolie besucht Familien in Mossul

In der irakischen Stadt Mossul tobten monatelang heftige Kämpfe, um die Stadt vom IS zurückzuerobern. Die Freiheit hatte einen schrecklichen Preis: Tausende von Zivilisten wurden getötet und große Teile der Stadt in Schutt und Asche gelegt.

Angelina Jolie besucht Familien in den Trümmern der Stadt Mossul.

Angelina Jolie besuchte die zerstörte Stadt Mossul, um mit Überlebenden und Rückkehrern zu sprechen und sich über die notwendige Hilfe zu informieren. Seit 2012 ist die Hollywood-Schauspielerin UNHCR-Sondergesandte und bereist in dieser Funktion mehrmals im Jahr Krisengebiete, um auf die Not der Menschen, die vor Krieg und Gewalt flüchten mussten, aufmerksam zu machen.

Bei ihrem Besuch in Mossul zeigte sich Angelina Jolie erschüttert über das Ausmaß der Not: "In all den Jahren, in denen ich mich für den UNHCR engagiert habe, habe ich noch nie so eine Verwüstung und Zerstörung gesehen."

 

Um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, aber auch für Analysen und zu Werbezwecken, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung