Ausbildung und Selbstständigkeit

In einem Ausbildungszentrum im Flüchtlingslager Mahama in Ruanda machen Flüchtlingsfrauen wie Sandrine eine Ausbildung. Die Möglichkeit zu arbeiten ist die effektivste Art, um es Menschen zu ermöglichen ihr Leben neu aufzubauen. Sandrine mache eine Ausbildung als Schneiderin - auf dem Lehrplan: Kleider, Hemden und Shorts.

“Wenn ich eines Tages nach Burundi zurückkehre, werde ich Schneiderin sein und auch anderen Frauen und Mädchen beibringen, wie man näht”, sagt sie stolz.