Buchempfehlungen junge Erwachsene

Buchempfehlungen für junge Erwachsene

Teilen

Drei Länder, drei verschiedene Jahrzehnte und drei Teenager auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Unterdrückung. Zusammen- gewoben in einer bewegenden Geschichte.
"Refugee" auch für den Englischunterricht mit Teachers Guide.

ab 12/13 Jahren

Vor uns das Meer

Das Flüchtlingsmädchen Nour erzählt bewegend und voller Phantasie von der Flucht vor dem Bürgerkrieg in Syrien.


ab 16 Jahren


Die Karte der zerbrochenen Träume

Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte, die den Leser bis zur letzten Seite bannt. Der Syrienkonflikt ist Hintergrund dieses sehr vielschichtig und spannend geschriebenen Buches.

ab 16/17 Jahren

Sommer unter schwarzen Flügeln

Das Flüchtlingsmädchen Mhairi erzählt von ihrem Überlebenskampf in einer unmenschlichen, von Ressourcenknappheit geprägten Welt und von der Flucht mit dem Flüchtlingsjungen Mo.

ab ca. 14 Jahren
 

Davor und Danach

Ein junges Flüchtlingsmädchen versucht sich in der neuen Heimat zu integrieren und gerät dabei zwischen alle Stühle: die Familie und die Außenwelt - die Traditionen und die westliche Gesellschaft.

ab 14 Jahren
 

Dazwischen: Ich

Ein spannender und hochaktueller Thriller über ein Deutschland unter einer rechten Regierung, in dem Flüchtlinge als Invasoren gelten. Das Weltbild von Soldat Anton gerät ins Wanken als er die angehende Ärztin Fana kennenlernt.

ab 14 Jahren

Endland

Die Abiturientin Jule ist hin- und hergerissen zwischen der Ferienidylle auf einer griechischen Insel und dem Schicksal Asmans, der verzweifelt versucht, sich und weitere Flüchtlinge zu retten. Spannend und berührend.

ab ca. 15 Jahren

Grenzlandtage

Die Flucht vor dem Bürgerkrieg in Syrien führt die junge Yusra bis nach Europa. Dort hofft sie, ihre Karriere als Leistungsschwimmerin weiterverfolgen zu können. Erzählt von der Sonderbotschafterin des UNHCR, Yusra Mardini.

ab ca. 14 Jahren

Butterfly

Die traurige Geschichte einer Flucht - behutsam erzählt und mit wunderschönen Bildern untermalt.

 

Für Leserinnen und Leser jeden Alters.


Am Abend vor dem Meer

Melissa Fleming, Pressesprecherin des UNHCR, erzählt die dramatische Fluchtgeschichte einer jungen Syrerin, die stellvertretend für das Schicksal von Millionen steht. Ein wichtiges und sehr persönlich geschriebenes Buch.
 

Doaa - Meine Hoffnung trug mich

Dilvans Mutter und Schwestern geraten während des Krieges in die Hände von brutalen Terroristen. Dem Mädchen gelingt die Flucht über die Grenze, doch ist ihr einziges Ziel, ihre Schwestern aus der Gefahr zu retten.
ab ca. 14 Jahren

Tränen unter dem Granatapfelbaum

Junge liest Buch angelehnt an Hauswand, Bücher Junge Erwachsene  SudanBildung_1920x1080.jpg