Train Kids

Train Kids Buchumschlag

Miguel, Fernando, Emilio, Jaz und Ángel - 5 Jugendliche, die gemeinsam unterwegs sind. Ihr Ziel: es vom Süden über die Grenze in die USA zu schaffen. Es ist eine gefährliche Reise, auf der sie nicht nur Hunger und Durst, Hitze und Kälte zu spüren bekommen.

Auf den Zügen quer durch Mexiko herrschen eigene Gesetze und unterwegs lauern zahlreiche tödliche Gefahren: Unfälle, Banditen, korrupte Polizisten, Drogenhändler und Menschenschmuggler.

Dabei geht es nicht nur um die dramatischen Abenteuer, die die Fünf erleben, sondern auch um die Ängste und Gefühle der einzelnen Migrantenkinder, die sehr einfühlsam beschrieben werden.

Im Laufe der Zeit entsteht zwischen den Fünfen, die sich gerade erst kennenlernten, eine feste und oft fürsorgliche Freundschaft. Jeder von ihnen geht anders mit seiner Angst und seiner Verzweiflung um und versucht gleichzeitig, die Hoffnung nicht zu verlieren.

Fazit:

Ein äußerst spannender Jugendroman, den man kaum weglegen kann - auch weil er durch die  Diskussion um die politischen Entscheidungen in den USA so aktuell ist. Nicht umsonst wurde er von der Jugendjury zum Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert.

Geeignet für alle Leserinnen und Leser ab 13 Jahren!

2015, Gerstenberg Verlag
Autor: Dirk Reinhardt
ISBN 978-3-8369-5800-4
EUR (D) 14.95