Helfen, wo es am Nötigsten ist

Weltweit sind Flüchtlinge dringend auf unsere Hilfe angewiesen. Bitte helfen Sie mit Ihrer regelmäßigen Spende!

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion

Gemeinsam ist man stärker. Das gilt auch beim Spenden. Engagieren Sie sich aktiv für Flüchtlinge und starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!

Aktion starten

Teilen

Warenkorb

Warenkorb

Gesamtbetrag:0.00 €
Zurück zur Übersicht
Online Spiel "Last Exit Flucht"

Online Spiel "Last Exit Flucht"

Beschreibung

Wie ist es, ein Flüchtling zu sein? Dieser Frage können Jugendliche ab 13 Jahren in einem interaktiven Spiel des UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) nachgehen.

Unter www.LastExitFlucht.org dreht sich alles darum, was es bedeutet, seine Heimat verlassen und in einem fremden Land ganz von vorn anfangen zu müssen.

Zusätzlich bietet Last Exit Flucht:

  •   Das Fakten-Web mit Hintergrundinformationen zum Thema Flüchtlinge und Menschenrechte
  •   einen Lehrerleitfaden mit zahlreichen Vorschlägen für den Einsatz im Unterricht
  •   spielerische Erfahrung und detaillierte Information, um ein Bewusstsein für die Schutzbedürftigkeit von Flüchtlingen und die Notwendigkeit von Lösungen für deren Probleme schaffen

Das Spiel besteht aus drei Teilen:

  1. In "Krieg oder Konflikt" muss sich der Spieler einem Polizeiverhör stellen. Regimekritische Antworten werden von den Ordnungskräften mit Gewalt geahndet. Der Spieler hat nur eine einzige Möglichkeit, der Haft zu entgehen: die Flucht. In kürzester Zeit muss er entscheiden, was er mitnehmen kann, welches Transportmittel das sicherste ist oder auch ob er sich einem Schlepper anvertrauen sollte.Und ist die Grenze endlich überschritten, sind damit noch längst nicht alle Hürden überwunden.
  2. Auf der zweiten Spielebene „Grenzland“ bildet das Quiz "Flüchtling oder Einwanderer?" den wichtigsten Teil. Hier muss der Spieler für sieben verschiedene Personen diese Frage beantworten.
  3. Zu Beginn des dritten Teils „Ein neues Leben“ hat der Spieler einen wichtigen Schritt geschafft: Sein Asylantrag wurde genehmigt, er ist damit ein anerkannter Flüchtling. Doch jetzt muss er sein Leben neu organisieren.

Hier geht's zum Online-Spiel

Infos wählen: Lehrer & Schüler,

Format wählen: Sonstiges,

Material wählen: Unterrichtsmaterial,

Thema wählen: UNO-Flüchtlingshilfe & UNHCR, Flüchtlingsschutz, Humanitäre Hilfe,

Sprache wählen: Deutsch,

Um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, aber auch für Analysen und zu Werbezwecken, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung