Zusammen mit lokalen Behörden und NGOs koordiniert UNHCR die Hilfsmaßnahmen und den Schutz für die Vertriebenen.

UNHCR verteilt Hilfsgüter an die Vertriebenen:

  • Zelte
  • Matratzen
  • Decken
  • Kochutensilien
  • Hygiene-Sets

Weitere Unterkünfte für Flüchtlinge und Binnenvertriebene werden benötigt
Durch die steigende Zahl von Flüchtenden stoßen die Flüchtlingslager im Nordirak mittlerweile an ihre Kapazitätsgrenzen. Insgesamt wurden bereits 25 Flüchtlingslager im Irak errichtet. In den Städten kommen die Vertriebenen in öffentlichen Gebäuden, Bauruinen oder anderen Unterkünften unter.

Wir brauchen dringend Ihre Unterstützung, um den Menschen weiter helfen zu können!

  • 80 Euro reichen für 20 Decken.
  • 150 Euro kosten drei Nothilfepakete mit Wasserkanistern, Schlafmatten, Zeltplane, Moskitonetz und Seife.
  • 360 Euro kostet ein Familienzelt.

Jetzt online spenden »