Mehr als 21 Millionen Menschen sind im Jemen auf humanitäre Hilfe angewiesen.

Zusammen mit lokalen Behörden und NGOs koordiniert UNHCR die Hilfsmaßnahmen und den Schutz für die Vertriebenen. Hilfskonvois in belagerte Städte und Gemeinden sind dabei auf die Einhaltung von Feuerpausen angewiesen.

Hilfskonvois bringen den Vertriebenen:

  • Plastikplanen und Reparatur-Sets
  • Schlafmatten und Decken
  • Lebensmittelhilfe, um Hunger und Mangelernährung zu stoppen
  • Trinkwasserversorgung
  • Kochutensilien
  • Hygiene-Sets und Sanitärartikel

Helfen Sie den Menschen im Jemen mit Ihrer Spende

Der Jemen befindet sich am Rande einer humanitären Katastrophe. Helfen Sie mit Ihrer Spende.

  • 80 Euro reichen für 20 Decken.
  • 150 Euro kosten drei Nothilfepakete mit Wasserkanistern, Schlafmatten, Zeltplane, Moskitonetz und Seife.
  • 360 Euro kostet ein Familienzelt.

Jetzt online spenden »