So können wir helfen

Den Hunger lindern

Der Kampf gegen Hunger und Unterernährung ist ein wichtiger Teil der Arbeit von UNHCR. Besonders gefährdet sind Flüchtlingskinder unter 5 Jahren. Auch im Südsudan leiden immer noch viele Flüchtlingskinder an Mangel- und Unterernährung. Allein im Flüchtlingslager Yusuf Batil sind mehr als die Hälfte der Kinder unterernährt. 13 Prozent von ihnen sogar so schwer, dass ihr Leben gefährdet ist. UNHCR hat daher ein umfangreiches Ernährungs- und Gesundheitsprogramm gestartet.

Bei einem Projektbesuch im Winter 2012 konnte unser Mitarbeiter Dietmar Kappe sich persönlich davon überzeugen, wie dieses Programm mit großem Erfolg umgesetzt wird. Ina Blümel, Krankenschwester aus Flensburg und Leiterin einer Ernährungsstation in Yusuf Batil, berichtete ihm von den bereits erzielten Erfolgen in der Hilfe für unterernährte Mädchen und Jungen.

jetzt spenden

Dank Ihrer Spende können wir lebensrettende Hilfe zu denen bringen, die dringend auf Unterstützung angewiesen sind. Bitte helfen Sie uns dabei, das Leben von Flüchtlingskindern zu retten. Jetzt online spenden!