Stellenangebot: Sachbearbeiter/in Donor Managaement

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Bonn ab sofort in Vollzeit eine/n Sachbearbeiter/in Donor Management.

Das Donor Management-Team kümmert sich um die Spendenbuchhaltung und die Spenderbetreuung. Unsere Spendenbuchhaltung ist für die zeitnahe Erfassung und Prüfung der eingehenden Spenden verantwortlich und sichert eine gute Adressqualität als wichtige Voraussetzung für den Kontakt mit unseren Spendern. Der Spenderservice kümmert sich um Wünsche, Anfragen und die Betreuung von neu gewonnenen Spendern, Förderern und Mitgliedern. Damit etabliert und pflegt die Spenderbetreuung durch direkte Kommunikation langfristige Beziehungen und bindet gewonnene Spender an die UNO-Flüchtlingshilfe.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Einlesen von Kontoauszügen, Buchen von Spendenvorgängen (manuelles Anlegen und Umbuchen, Abwicklung aller zugehörigen Vorgänge)
  • Abstimmung mit den Bereichen Finanzbuchhaltung, Spenderservice und dem Fundraising
  • Datenbankpflege (wie Adresspflege und Dublettenbereinigung)
  • Regelmäßige Bearbeitung der Rückbucher und Einzugsänderungen in der Datenbank, ggf. Kontaktaufnahme mit den Spendern zur Klärung des weiteren Vorgehens
  • Regelmäßige Durchführung des Dankbrief-Prozesses
  • Koordination und Versandsteuerung verschiedener Dienstleister für Druck und Versand
  • Materialplanung und –verwaltung
  • Beantwortung von telefonischen und schriftlichen Anfragen

Das gesuchte Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Bereich
  • Erfahrung im direkten Kundenkontakt von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken und MS-Office-Programmen
  • Genaue, verantwortungsbewusste und gut organisierte Arbeitsweise
  • Große Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Flexibilität
  • Hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstark und rhetorisch sicher im mündlichen und schriftlichen Spenderkontakt
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der UNO-Flüchtlingshilfe

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben Ihres nächstmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per Email bis zum 04. Juni 2018 an

UNO-Flüchtlingshilfe e.V., Bonn
Janna Weisse
weisse@uno-fluechtlingshilfe.de

Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre. Das Gehalt richtet sich in Anlehnung an die Bestimmungen des TVöD (Bund) in Abhängigkeit von der Berufserfahrung. Sie können uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch verschlüsselt zusenden.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, wo Sie die Stellenanzeige gesehen haben. Infos unter www.uno-fluechtlingshilfe.de