Bundestagspräsident & Schirmherr der UNO-Flüchtlingshilfe

Prof. Dr. Norbert Lammert

Es ist zur guten Tradition geworden, dass der Bundestagspräsident die Schirmherrschaft der UNO-Flüchtlingshilfe übernimmt. Nach der letzten Bundestagswahl 2005 hat Prof. Dr. Norbert Lammert dieses Amt angetreten.

Prof. Dr. Norbert Lammert über die Arbeit der UNO-Flüchtlingshilfe:

„Menschen werden nicht als Flüchtlinge geboren, sie werden dazu gemacht. Sie fliehen vor Gewalt und Verfolgung, sie fliehen aus Angst um ihr Leben.Auf der Flucht zu sein, heißt verletzlich zu sein und auf fremde Hilfe vertrauen zu müssen. Die UNO-Flüchtlingshilfe unterstützt Menschen, die meist alles verloren haben.
Sie hilft ihnen zu überleben. Sie gibt ihnen ein Stück ihrer Würde zurück.
Sie ermöglicht einen Neuanfang.“

Zur Person:

Der promovierte Sozialwissenschaftler wurde am 16. November 1948 in Bochum geboren. Mit seiner Frau Gertrud ist er seit 1971 verheiratet. Zusammen haben sie vier Kinder. Prof. Dr. Norbert Lammert ist seit 1966 Mitglied der CDU.