Spendenaktion starten

Spenden sammeln für die UNO-Flüchtlingshilfe

Teilen

Ihre Spendenaktion für Flüchtlinge

Gemeinsam ist man stärker. Das gilt auch beim Spenden. So können über eine Spendenaktion ganz schnell 200 oder sogar 2.000 Euro für Flüchtlinge in Not zusammen kommen. Wenn auch Sie sich aktiv für Flüchtlinge engagieren wollen, dann starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!

Organisieren Sie Ihre eigene Aktion und helfen Sie doppelt

1. Machen Sie auf die Notsituation von Flüchtlingen aufmerksam.

2. Sammeln Sie Spenden für die Hilfsprojekte der UNO-Flüchtlingshilfe.

Wie, wo und was? Das entscheiden Sie! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Vieles geht, Nichts muss. Egal ob als Einzelperson, Verein, Chor oder Schule – jeder kann sich aktiv für Flüchtlinge engagieren. Sei es beim Sport, zu einem besonderen Anlass oder im Rahmen einer Veranstaltung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Zur Inspiration hier ein paar unserer

Aktionsideen

Wie wir Sie unterstützen

  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne Informationsmaterial zur Verfügung.
  • Nach der Aktion senden wir Ihnen einen Dankbrief zu und stellen Ihnen eine Spendenurkunde aus, damit Sie Ihr Engagement kommunizieren können.
  • Wenn es unsere personellen Ressourcen erlauben, kommen wir gerne persönlich zur symbolischen Scheckübergabe.
  • Über besondere Spendenaktionen berichten wir auch gerne in unseren Medien. Senden Sie uns dazu einfach einen kurzen Bericht und Fotos von Ihrer Aktion.


Bitte beachten Sie:

  • Sie sind der Veranstalter, d.h. die von Ihnen geplante Benefizaktion wird von Ihnen in Ihrem Namen und in Ihrer eigenen Verantwortung durchgeführt. Daraus ergeben sich ggfs. rechtlich relevante Auflagen und Pflichten, die Sie zu beachten haben. Bitte informieren Sie sich dazu bei den zuständigen Instanzen (zB. Ordnungsamt, Finanzamt, Steuerberater, GEMA).
  • Bitte informieren Sie uns über Ihre geplante Benefizaktion und stimmen Sie Poster, Flyer, Pressemeldungen etc., die unser Logo und Aussagen über die UNO-Flüchtlingshilfe beinhalten, mit uns ab.


Online-Spendenaktion

Sie können auch online für die UNO-Flüchtlingshilfe Spenden sammeln. Gestalten Sie dazu einfach Ihre eigene Aktionsseite und informieren Sie Freunde, Bekannte oder Geschäftspartner per E-Mail oder Social Media.

Ihr Kontakt bei der UNO-Flüchtlingshilfe:

Sachunsky

Bianca Sachunsky

Spenderbetreuung & Anlassspenden

(0228) 90 90 86-19

(0228) 90 90 86-01

E-Mail

Um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, aber auch für Analysen und zu Werbezwecken, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung