Collage mit Mitarbeiter*innen

Arbeiten bei der UNO-Flüchtlingshilfe

Teilen

Job mit Sinn gesucht? Jetzt bewerben!

Werde Teil unseres Teams

Wir suchen engagierte und talentierte Menschen, die sich für eine bessere Welt für Flüchtlinge und Geflüchtete einsetzen und die sich gemeinsam mit unserem Team für eine Welt einsetzen, in der Flüchtlinge eine Perspektive haben.

Mit knapp 80 Mitarbeiter*innen in Bonn arbeiten wir daran, die Menschen in Deutschland zu mobilisieren, über die Lage von Geflüchteten zu informieren und Projekte in Deutschland zu fördern. Du willst auch etwas bewegen?

Jetzt bewerben

Arbeiten bei der UNO-Flüchtlingshilfe

Wir sind ein Team aus engagierten, kreativen und neugiergetriebenen Kommunikator*innen, Fundraiser*innen, ITler*innen, Organisator*innen und Strateg*innen aus über 12 Nationen, die sich gemeinsam dafür einsetzen das Überleben von Flüchtlingen zu sichern und ihre Rechte zu schützen.

Gemeinsam arbeiten wir in fünf Bereichen und an interdisziplinären Projekten, tauschen uns aus und realisieren große Ideen, um etwas in der Welt zu bewegen. Lerne unsere Teams kennen.

 

Unsere Bereiche

Fundraising & Supporter

Das Team Fundraising & Supporter gliedert sich in die Fachbereiche One-Off Giving, Regular Giving sowie den Spenderservice und ist für das Fundraising der UNO-Flüchtlingshilfe verantwortlich. Zur Akquise von Neuspender*innen sowie Weiterentwicklung der bestehenden Spender*innenbasis werden alle relevanten Kanäle aus dem Marketing-Mix wie z.B. Direct Mail, E-Mail-Marketing, Online-Fundraising, Face-to-Face oder Telemarketing eingesetzt, um durch eine zielgruppenorientierte Ansprache mehr Unterstützer*innen für die wichtige Arbeit des UNHCR zu gewinnen.

Presse, Kommunikation & Bewusstseinsbildung

Das Team Presse, Kommunikation & Bewusstseinsbildung verantwortet den kommunikativen Gesamtauftritt der UNO-Flüchtlingshilfe. Wir tragen zur Bewusstseinsbildung bei, indem durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit über Fluchtursachen und deren Folgen informiert wird. Dafür arbeitet das Team intensiv mit dem UNHCR und den Vertretern der geförderten Projekte in allen Bereichen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen. Die Kern-Arbeitsfelder sind: Website, Social-Media, Podcast „Beweggründe“, Video-Content, Publikationen, klassische PR, Corporate Design und Veranstaltungen.

Partnerschaften, Unternehmenskooperationen und philanthropisches Engagement

Das Team „Partnerschaften, Unternehmenskooperationen und Philanthropisches Engagement“ (Team PPH) der UNO-Flüchtlingshilfe arbeitet daran, langfristige Partnerschaften mit Unternehmen, Stiftungen und privaten Philanthropen aufzubauen und zu stärken, um Finanzmittel und andere Formen der Unterstützung bereitzustellen, und setzt die Einführung, (Weiter-) Entwicklung und Umsetzung von nachhaltigen und breit aufgestellten Spendenmöglichkeiten um.

Personal & Organisationsentwicklung

Das Team Personal & Organisationsentwicklung (P&O) der UNO-Flüchtlingshilfe beschäftigt sich abteilungsübergreifend mit dem Personalmanagement und der Organisationsentwicklung und verantwortet neben dem Recruiting, der Personalentwicklung und -verwaltung sowie strategischen Personalthemen auch die Koordination der Arbeitsplatzorganisation und des Office-Managements sowie umfassende Betriebsabläufe. 

Finanzen & Controlling

Das Team Finanzen & Controlling (F&C) verantwortet sämtliche Finanzthemen der UNO-Flüchtlingshilfe. Dies beinhaltet zum einen die Prüfung, Buchung und fristgerechte Bezahlung von Rechnungen sowie das Controlling, das neben einer Steuerungsfunktion verschiedene Planungs-, Koordinations- und Kontrollaufgaben übernimmt. Darüber hinaus agiert die Abteilung als erste Ansprechpartnerin für Banken, Wirtschaftsprüfer*innen, Steuerberater*innen sowie Betriebsprüfer*innen der Finanzbehörden. 

Digital Operations, Data & IT

Das Team Digital Operations, Data & IT stellt für unser Team die benötigte IT-Infrastruktur bereit und unterstützt mit dem IT Help Desk unsere Mitarbeiter*innen in der Anwendung von Hard- und Software. Dabei liegt insbesondere der Fokus darauf, ein möglichst ortsunabhängiges Arbeiten zu ermöglichen, Datensicherheit in allen Prozessen sicherzustellen, die Mitarbeiter*innen zu beraten und digitale Arbeitsprozesse zu fördern. Das Herzstück der IT ist unser modernes CRM-System, mit dem die fachlichen Arbeiten der Bereiche Fundraising, Spenderservice und Spendenverwaltung optimal unterstützt werden.

Benefits bei der UNO-Flüchtlingshilfe

Deutschlandticket

Mit dem Deutschlandticket kannst du stressfrei und umweltschonend durch ganz Deutschland fahren.

Betriebliche Altersvorsorge

Wir bezuschussen deine betriebliche Altersvorsorge nach der Probezeit.

30 Tage Urlaub

Bei einer Vollzeitstelle hast du bei uns 30 Tage Urlaub und Brauchtumstage wie Karneval und Weiberfastnacht.

Flexible Arbeitsmodelle

Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.

Kindergartenzuschuss

Wir unterstützen dich mit einem finanziellen Anteil bei der Betreuung, Unterbringung und Verpflegung deiner nicht schulpflichtigen Kinder.

Lebenslanges Lernen

Profitiere von organisationsweiten Fortbildungen und teambasierten Weiterbildungsbudgets, um dein Wissen zu erweitern.

Nachhaltig arbeiten

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Deshalb beziehen wir Naturstrom und orientieren uns an den Sustainable Development Goals.

Job mit Sinn

Du hast die Möglichkeit in einem engagierten Team einen wichtigen Beitrag zur Flüchtlingshilfe beizutragen.

Einstiegsmöglichkeiten

Berufseinsteiger*innen und Berufserfahrene

Bei der UNO-Flüchtlingshilfe suchen wir junge Absolvent*innen, Quereinsteiger*innen und Berufserfahrenen, die mit ihrem Job einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten wollen. Ob in der Organisation und Administration, im Fundraising, in der Kommunikation oder in der IT: wir bieten einen facettenreichen Arbeitsplatz im UNHCR-Netzwerk mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten und einem engagierten Team an deiner Seite.

Student*innen und Praktikant*innen

Du willst neben dem Studium jobben oder dich beruflich orientieren? Egal ob du ein verpflichtendes oder freiwilliges Praktikum machen möchtest oder einen Job neben dem Studium suchst - wir freuen uns immer über Unterstützung durch engagierte Student*innen und bieten vielfältige Möglichkeiten bei uns mitzuwirken.

Wenn du ein Praktikum bei uns absolvieren möchtest, sollte dieses mindestens von einer Dauer von drei Monaten sein, damit du in der Zeit wirklich Gelegenheit hast, mitzuwirken, eigene Projekte umzusetzen und die UNO-Flüchtlingshilfe richtig kennenlernen kannst.

Auszubildende

Auf der Suche nach deinem perfekten Start ins Berufsleben? Bei der UNO-Flüchtlingshilfe bieten wir spannende Ausbildungsmöglichkeiten, um deine Talente zu entfalten. Finde den Weg, der zu dir passt, und starte deine Karriere mit uns! Entdecke, wie du bei der UNO-Flüchtlingshilfe einen bedeutenden Beitrag leisten und gleichzeitig deine beruflichen Fähigkeiten entwickeln kannst. Deine Reise beginnt hier – gemeinsam schaffen wir Chancen und gestalten eine bessere Zukunft.

FSJler*innen

Ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren nach ihrem Schulabschluss die Möglichkeit in soziale Berufe reinzuschnuppern und sich beruflich zu orientieren. Seit vielen Jahren bieten wir, in Kooperation mit dem ijgd, FSJ-Plätze bei der UNO-Flüchtlingshilfe an und freuen uns immer über die Unterstützung junger Menschen, die vor Ausbildung oder Studium Praxisluft bei uns schnuppern wollen. Wenn du an einem FSJ bei uns interessiert bist, informiere dich Anfang des Jahres beim ijgd über die aktuellen Ausschreibungen.

Face-to-Face-Fundraiser*innen

Unser F2F-Fundraising-Team mobilisiert mit viel Teamspirit und großem F2F-Know-How Menschen, um für die weltweite, lebensrettende Arbeit des UNHCR Bewusstsein zu schaffen und finanzielle Unterstützung zu generieren. Wir bringen zusammen mit dir die UNO-Flüchtlingshilfe in die großen und kleinen Städte Deutschlands. Hier sprichst du aktiv Passant*innen an, informierst sie kompetent über Projekte des UNHCR und gewinnst sie mit deiner charismatischen Persönlichkeit als neue regelmäßige Spender*innen.

Fundraiser*innen für Kampagnenteams

Unser Bewerbungsverfahren im Überblick

Eingangsbestätigung

Nach deiner Bewerbung erhältst du eine Eingangsbestätigung von uns. Da jede Stelle unterschiedliche Anforderungen hat, kann der weitere Prozess danach etwas variieren.

Telefoninterview

Du erfährst in einem kurzen Gespräch mehr über uns und die ausgeschriebene Stelle. Wir nutzen die Gelegenheit, um mehr über deine Fähigkeiten und Motivation zu erfahren.

Weitere Interviews

In weiteren Interviews lernst du zukünftige Kolleg*innen und das Team kennen und kannst fachliche Fragen stellen und dir ein gutes Bild davon machen, wie es ist bei der UNO-Flüchtlingshilfe zu arbeiten.

Entscheidung

Nach Beendigung aller Gespräche entscheiden wir uns für ein*e Bewerber*in und freuen uns dann vielleicht dich bald in unserem Team begrüßen zu dürfen!

Bewerben bei der UNO-Flüchtlingshilfe

Bei Fragen zu unseren Stellenausschreibungen oder zum Bewerbungsprozess hilft unsere Personalabteilung gerne weiter:

Platzhalter

Leah Krebs

Personal Management

(0228) 90 90 86-00

(0228) 90 90 86-01

E-Mail

Platzhalter

Pia Zahn

Personal Management

(0228) 90 90 86-00

(0228) 90 90 86-01

E-Mail

Collage Mitarbeiter*innen Header_Team3.jpg