Helfen, wo es am Nötigsten ist

Weltweit sind Flüchtlinge dringend auf unsere Hilfe angewiesen. Bitte helfen Sie mit Ihrer regelmäßigen Spende!

Starten Sie Ihre eigene Spendenaktion

Gemeinsam ist man stärker. Das gilt auch beim Spenden. Engagieren Sie sich aktiv für Flüchtlinge und starten Sie Ihre eigene Spendenaktion!

Aktion starten
Kinder freuen sich

Arbeiten bei der UNO-Flüchtlingshilfe

Teilen

Unsere Stellenangebote

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Mitarbeit bei der UNO-Flüchtlingshilfe. Im Zuge unseres dynamischen Wachstums suchen wir Verstärkung! Derzeit haben wir keine Stellen zu besetzen.

Was wir Ihnen bieten:

  • sinnstiftende Arbeit in einem offenen Team, dass sich mit vollem Engagement für die Ziele der UNO-Flüchtlingshilfe und des UNHCR einsetzt
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben, sowie ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum in einer dynamisch wachsenden Organisation
  • neue Herausforderungen und die Möglichkeit den deutschen Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) bei seiner täglichen Arbeit in den weltweiten, lebensrettenden Einsätzen zu unterstützen
  • flexible Arbeitszeiten in Absprache mit dem jeweiligen Team
  • 30 Urlaubstage/Jahr (5-Tage-Woche)
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit konkreter Absicht der Übernahme
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sehen wir als wichtige Voraussetzung für gute Ideen, neue Impulse und die Weiterentwicklung unserer Organisation
  • sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • ein Job-Ticket, mit dem Sie vergünstigt, ohne stressigen Berufsverkehr und umweltschonend zur UNO-Flüchtlingshilfe kommen
  • entspannte Mittagspausen mit dem gesamten Team
  • gute Verpflegungsmöglichkeiten in der Nähe, sowie eine gut ausgestattete Büroküche für den Kaffee zwischendurch

 

Wir stehen für Vielfalt und eine faire Vergütung:

  • Frauen und Männer werden für die gleiche Arbeit selbstverständlich gleich vergütet
  • Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt
  • Das Gehalt richtet sich in Anlehnung an die Bestimmungen des TVöD (Bund) und bietet eine angemessene Vergütung in Abhängigkeit der bisherigen relevanten Berufserfahrung

 

Unser Bewerbungsverfahren im Überblick:

  1. Sie erhalten nach Ihrer Bewerbung eine Eingangsbestätigung von uns.
  2. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist starten wir eine circa zweiwöchige Sichtung der Unterlagen und vereinbaren Bewerbungsgespräche.
  3. Die Bewerbungsgespräche finden i.d.R. zeitnah statt.
  4. Nach Beendigung aller Gespräche entscheiden wir uns für eine/n Bewerber*in.
  5. Alle anderen Bewerber*innen erhalten nach Entscheidungsfindung zeitnah eine Rückmeldung.

Um Ihr Erlebnis auf unserer Webseite zu verbessern, aber auch für Analysen und zu Werbezwecken, verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung