A1F8344D-6994-4DE4-8A05-02D38D995F92 Created with sketchtool. Spenden
Leitfaden

So vererben Sie

Teilen

Ein Leitfaden

Auf dieser Seite haben wir für Sie einen Leitfaden zusammengestellt, mit dem Sie Schritt für Schritt erfahren, was Sie brauchen, um ein Testament aufzusetzen, und was Sie dabei beachten sollten. Wir möchten Ihnen damit erste Anregungen und wichtige Hinweise geben.

Testamente-Ratgeber

Für weitergehende Informationen können Sie zudem kostenlos und unverbindlich unseren Testamente-Ratgeber anfordern oder herunterladen. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Vermittlung von Experten behilflich.
 

Zur Vorbereitung können Sie die folgenden Punkte durchgehen:

Was vererben Sie?

Wer erbt, wenn kein Testament vorhanden ist?

Gibt es Pflichtteilsberechtigte?

Haben Sie frühere Testamente gemacht, die Sie widerrufen müssen?

Liegt ein Erbvertrag oder ein gemeinschaftliches Testament vor?

In welcher Form wollen Sie Ihr Testament verfassen?

Weitere Möglichkeiten für Ihren letzten Willen

 

Und nun zum Inhalt:

Wer soll Ihr Erbe sein? Treffen Sie klare Teilungsanordnungen!

Erfüllt ein Vermächtnis den gleichen Zweck wie eine Erbeinsetzung?

Wer wird Ersatzerbe, wenn der von Ihnen eingesetzte Erbe wegfällt?

Soll es einen Testamentsvollstrecker geben?

Wollen Sie eine Auflage, etwa in Bezug auf die Grabpflege anordnen?

Können Sie Ihren Erben durch Schenkungen Steuern ersparen?

Haben Sie Fragen? Ihr Kontakt bei der UNO-Flüchtlingshilfe hilft gerne weiter:

Monika Willich

Monika Willich

Testamentsservice

(0228) 90 90 86-32

(0228) 90 90 86-01

E-Mail

Leitfaden RF163459_1920x1080.jpg