Unternehmen helfen

Partnerschaften für Flüchtlinge

Flüchtlingsschutz ist eine globale Herausforderung, bei der Unternehmen eine entscheidende Rolle spielen können.

Warum sollten Sie Flüchtlingen helfen?

Die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung wird zunehmend als Grundlage einer nachhaltigen Unternehmensführung erkannt. Kunden, Mitarbeiter, Geschäftspartner und die breite Öffentlichkeit beurteilen Unternehmen auch im Hinblick auf ihr soziales Engagement. Für Firmen ist Corporate Social Responsibility also keine Wohltätigkeit, sondern ein strategischer Wettbewerbsvorteil.

Sie helfen denen, die besonderen Schutz brauchen.

Flüchtlinge müssen auf der Flucht vor Krieg und Gewalt fast alles zurücklassen und stehen vor oft lebensbedrohenden Herausforderungen. Sie sind deshalb dringend auf Hilfe angewiesen!

Sie bekommen einen Partner von internationalem Renommee.

Im Namen von UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, betreut die UNO-Flüchtlingshilfe Unternehmenskooperationen mit deutschen Unternehmen. UNHCR gehört zu den größten humanitären Hilfsorganisation der Welt und wurde bereits zweimal mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Ihre Unterstützung wirkt schnell, effizient und weltweit.

UNHCR ist in Flüchtlingskrisen oft als erstes vor Ort und koordiniert dort den Einsatz anderer Hilfsorganisationen. Die professionellen Helfer stehen den Menschen auch in den entlegensten Regionen zur Seite.

Internationaler Flüchtlingsschutz hat vielfältige Aufgaben.

Ob die Bereitstellung von Unterkünften, Wasserversorgung, Ernährungssicherung, medizinische Versorgung, Bildungsprogramme oder Nothilfe allgemein: Sie wählen den Bereich der Hilfe, der am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Flüchtlinge, das sind Kinder, Frauen und Männer, alte und behinderte Menschen aus unterschiedlichen Krisenländern unserer Welt. Vielleicht gibt es eine Gruppe oder eine Region, für die sich Ihr Unternehmen besonders stark machen möchte?

Eine Partnerschaft eröffnet neue Möglichkeiten für PR und Marketing.

Von Medienberichten bis hin zu Charity-Produkten, der Einsatz für Flüchtlinge ist ein Gewinn für Ihre Kommunikation und hilft Ihnen, Menschen zu erreichen, die sich für sozial engagierte Unternehmen begeistern.

Was Sie tun können

Ob als einmalige Unterstützung oder im Rahmen einer langfristig ausgerichteten Partnerschaft - die Kooperationsmöglichkeiten sind vielfältig.

Hier finden Sie einige Anregungen für mögliche Kooperationen
Aber auch neue Ideen sind herzlich willkommen. Bitte sprechen Sie uns an.

Was wir bieten

Eine vertrauensvolle Partnerschaft basiert auf einem ausgeglichenen Geben und Nehmen. Wir beraten Sie individuell, zeigen auf, was durch Ihre Hilfe möglich wird, und unterstützen Ihre Kommunikationsarbeit.

Mehr über unser Angebot

Wer schon dabei ist

Über die Jahre haben uns verschiedenste Unternehmen auf unterschiedlichste Art und Weise unterstützt. Einige Beispiele wollen wir Ihnen kurz vorstellen.

Bisherige Partner & Aktionen

Zu Ihrer Information

Christine Andersen

Ansprechpartner


Christine Andersen


Tel: (0228) 90 90 86-34

Fax: (0228) 90 90 86-01

E-Mail