Ihre Spende schafft eine bessere Zukunft

Zur Schule zu gehen, die Möglichkeit zu haben etwas zu Lernen ist für ein Flüchtlingskind besonders wichtig. In den Wirren des Krieges, auf der Flucht und beim täglichen Kampf ums Überleben, ist ein Schulbesuch aber oft unmöglich.

Sind die Kinder der Möglichkeit beraubt, zur Schule zu gehen, sind die Folgen verheerend: Die Zukunft einer ganzen Generation – und damit die Möglichkeit sich jenseits von Krieg und Gewalt eine friedlichere Zukunft aufzubauen – geht verloren.

UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, schätzt, dass derzeit mehr als eine Million Flüchtlingskinder nicht zur Schule gehen können.

Das Bildungsprogramm von UNHCR


Seit 2012 arbeitet UNHCR mit der Educate a Child-Initiative zusammen. In 12 Ländern konnten bereits über 260.000 Flüchtlingskinder eine Grundschulausbildung bekommen. Doch noch immer fehlt es an Räumen, an Schulmaterial, wie Büchern, Heften und Stiften, sowie an ausgebildeten Lehrern. Darum soll das Programm bis 2017 um 450.000 Kinder erweitert werden

Wir brauchen dringend Ihre Unterstützung, um den bereits eingeschulten Kindern den weiteren Schulbesuch zu ermöglichen und neue Kinder einzuschulen.


Wir bitten Sie heute um Hilfe, damit Flüchtlingskinder in die Schule gehen können. Vielen Dank!

Bitte unterstützen Sie uns dabei Kinder den Zugang zu Bildung zu ermöglichen! Schon 60 Euro helfen 25 Schulbücher anzuschaffen.

Ihre Spende kommt an

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der deutsche Spendenpartner von UNHCR, dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen. Bereits seit 1980 unterstützt sie dessen Hilfsprogramme für Flüchtlinge in aller Welt. In ihrer Spendenverwendung handelt sie stets seriös und effizient. Dies wird ihr mit dem Spendensiegel vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt.

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.
Unseren Spenderservice erreichen Sie unter (0228) 90 90 86-00 oder
spendenservice@uno-fluechtlingshilfe.de

FundraisingBox Logo