DZI_Spendensiegel_201x Created with Sketch.

Wärme spenden für die Ukraine

Aufruf von Volkswagen Konzernbetriebsrat und Volkswagen Konzern: Hilf Geflüchteten durch den Winter!

Die Temperaturen in der Ukraine sinken unter den Gefrierpunkt. Viele Häuser und Wohnungen sind zerstört, Gas und Strom zum Heizen fehlen. Menschen wie die achtjährige Anastasia und ihre Familie leiden. Für viele geht es um das reine Überleben.

Du kannst helfen! Klicke auf die Symbole und fülle den Karton mit dringend nötigen Hilfsgütern.

 

Deine Spende
einmalig
monatlich
Spendenrythmus
DZI_Spendensiegel_201x Created with Sketch.
Persönliche Daten Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben

Hinweis: Wenn Sie Ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben und eine Spendenquittung brauchen, kontaktieren Sie bitte unsere Spenderbetreuung

DZI_Spendensiegel_201x Created with Sketch.
Zahlungsart
SEPA Lastschrift
VISA & MasterCard
Paypal
ApplePay
GooglePay
IBAN
Kontonr./BLZ
IBAN

Hinweis: Wenn Sie noch eine Spendenquittung für 2022 erhalten möchten, können Sie per Lastschrift bis einschließlich 28.12. und per PayPal und Kreditkarte bis einschließlich 31.12. spenden. Für Spenden, die danach getätigt werden, erhalten Sie eine Spendenbescheinigung für das Jahr 2023.

Karteninhaber/-in
Kartennummer
Prüfnummer
Zurück

Sollten mehr Spenden eingehen, als wir für dieses Hilfsprojekt benötigen, verwenden wir sie für ähnliche Projekte der Flüchtlingshilfe in anderen Ländern.

Ihre Daten werden zur Spendenverwaltung und wenn Sie eine Adresse angeben für die Information über unsere Arbeit gem. Art. 6 Abs. 1f DSGVO verarbeitet. Dabei gelten die Bestimmungen des Datenschutzes. Einer Nutzung Ihrer Daten zu Zwecken der Zusendung von Informationen können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Disclaimer Verwendung Spendengelder: Ihre Spendengelder werden vorrangig für die Versorgung der Menschen in der Ukraine genutzt. Darüber hinaus verwenden wir die über diese Aktion generierten Spendengelder für die Versorgung der Ukrainer*innen, die durch den Krieg gezwungen wurden, ihr Land zu verlassen und nun in den umliegenden Ländern Schutz suchen. Insgesamt kommen Ihre Spenden somit den fast 12 Millionen Ukrainer*innen zu Gute, die diesen Winter dringend auf unsere Unterstützung angewiesen sind.
Disclaimer Verwendung Daten: Ihre Daten werden zur Spendenverwaltung und wenn Sie eine Adresse angeben für die Information über unsere Arbeit gem. Art. 6 Abs. 1f DSGVO verarbeitet. Dabei gelten die Bestimmungen des Datenschutzes. Einer Nutzung Ihrer Daten zu Zwecken der Zusendung von Informationen können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die achtjährige Anastasia Kulchyckiy wartet mit ihrem Vater Mykolay, 51, und ihren Brüdern Mihailo, 14, und Dmytriy, 17, am Grenzübergang Medyka. Sie sind aus der Ukraine geflohen und warten auf den Bus in die Stadt.

Medyka ist die größte Übergangsstelle für ukrainische Geflüchtete. Die meisten brauchen einen Ort, an dem sie rasten, sich neu gruppieren und erholen können. Dann reisen sie weiter - in andere Städte Polens oder angrenzende EU-Staaten.

Ja, ich möchte MENSCHEN WIE Anastasia HELFEN

Hilfe für Geflüchtete im Winter

 

Liebe Beschäftigte,

Anastasia und Millionen weitere Geflüchtete brauchen Eure Unterstützung. Deshalb bitten Volkswagen Konzernbetriebsrat und Volkswagen Konzern um Eure Spende: Helft Geflüchteten durch den Winter!

Spendet Wärme!

Ja, ich möchte spenden & helfen

Dein Einsatz für Menschen in Not

9 Euro versorgen eine geflüchtete Person mit einer warmen Fleecedecke.

20 Euro schenken einer geflüchteten Person einen Schlafsack für die klirrend kalten Nächte.

65 Euro statten eine Familie mit warmer Kleidung und Jacken aus.

250 Euro finanzieren einer Familie ein Heizgerät für ihr Zuhause.

Über die UNO-Flüchtlingshilfe

Seit 1980 engagiert sich die UNO-Flüchtlingshilfe für Menschen auf der Flucht. Sie ist der deutsche Partner des UN-Flüchtlingswerks UNHCR.

Das Flüchtlingshilfswerk kooperiert mit Behörden, UN-Organisationen und anderen Partnern in der Ukraine. Es leistet humanitäre Hilfe, wo immer sie notwendig und möglich ist. Zur Finanzierung sind Spenden wichtig.

Häufige Fragen

Warum fokussiert sich die Aktion auf die Ukraine?

Der Krieg hat vom ersten Moment an katastrophale humanitäre Folgen gehabt. Der Winter verschärft die Lage. Die Temperaturen sinken teils auf unter minus 20 Grad. Viele Häuser und Wohnungen sind nur noch Ruinen, Gas und Brennstoff gelten als Mangelware, die Preise für Lebensmittel explodieren. Die Menschen sind dringend auf Hilfe angewiesen, um die nächsten Monate zu überstehen.

Was passiert mit den Spenden?

Die Spenden werden für lebenswichtige Winterhilfe eingesetzt. Dazu gehören unter anderem Decken, Winterkleidung, Heizgeräte, Brennstoff, Bargeldhilfen und der Ausbau wintertauglicher Unterkünfte.

Vor Ort koordiniert das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) die Maßnahmen. Die Koordination der Spenden erfolgt über den deutschen Partner des UNHCR, die UNO Flüchtlingshilfe e.V..

 

Werden exakt die Hilfsgüter verteilt, die ich in die Box gepackt habe?

Im Prinzip: Ja. Sollten allerdings für bestimmte Produkte mehr Spenden eingehen als benötigt, behält sich das UNHCR eine Umverteilung in alternative Güter vor. In jedem Fall gilt: Die Spenden werden für Menschen in und aus der Ukraine eingesetzt.

Richtet sich meine Spende ausschließlich an Menschen in der Ukraine?

Mit den Spendengeldern werden sowohl Menschen innerhalb des Landes unterstützt als auch Menschen, die wegen der Ukraine-Krise in Nachbarländer flüchten mussten. Aktuell gibt es in der Ukraine rund sechs Millionen Binnenflüchtlinge. Rund sieben Millionen sind ins Ausland geflohen. Jede und jeder Einzelne davon braucht dringend Ihre Unterstützung.

Kommt meine Spende an?

Seit 1980 ist die UNO-Flüchtlingshilfe nationaler Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen. Spenden werden stets seriös und effizient verwendet. Die bescheinigen der Deutsche Spendenrat sowie das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen.

Bei Fragen hilft unser Spender-Service: (0228) 90 90 86-00 oder [email protected]

Bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

Bis 300 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Er kann beim Finanzamt eingereicht werden.

Setzt Du im Spendenformular das Häkchen „Ich brauche eine Spendenquittung“, erhältst Du im Januar 2023 automatisch einen Nachweis Deiner getätigten Spenden. Dafür legen wir Dich in unserer Datenbank an. Wenn Du die Bescheinigung früher brauchst, wende Dich an [email protected]

Bitte beachte: Das E-Mail-Aufkommen ist gerade gewaltig. Die Bearbeitung Deiner E-Mail kann etwas dauern.

Wird die Spende automatisch bei der Gehaltsauszahlung einbehalten?

Nein, Deine Spende gilt als einmalige Spende. Sie wird nicht mit der Gehaltszahlung verrechnet, wie Du es von der Volkswagen Belegschaftsspende kennst. Natürlich kannst Du aber auch mehrfach spenden!

Anastasia Kulchyckiy RF1213631_20220323_DSF2521_mm_web.jpg